Dezemberrückblick der AWO Kita Knirpsenland:

 

Unsere kleinen Weihnachtswichtel haben sich Gedanken gemacht, wie sie den Bewohnern des Pflegeheims „Am Berg“ in Lößnitz eine kleine Freude zur Weihnachtszeit machen könnten. Sie haben fleißig in ihrer Kita-Werkstatt gewerkelt und sind anschließend mit den kleinen Überraschungen im Bollerwagen zum Pflegeheim gefahren, um diese zu übergeben.

Die Bewohner und die Mitarbeitenden haben sich sehr über die Präsente gefreut.

Beide Einrichtungen hoffen, dass ein gegenseitiges Besuchen bald wieder möglich sein wird und das die Kinder einfach mal wieder zum Singen und Schwingen (tanzen) im Pflegeheim vorbeikommen können.

(Bei allen auf dem Foto abgebildeten Personen, liegt eine Einverständniserklärung für die Veröffentlichung vor).

 

Ein weiterer Höhepunkt im Dezember war die Vollendung der Werke von Künstlerin Elena Hatzel in unserer Einrichtung.

An jedem Gruppenzimmer prangt nun der Gruppenname in Form eines Bildes. Damit hat die Künstlerin, nachdem sie schon einen Riesenbaum und eine große Ranke in die Treppenhäuser unserer Einrichtung gezaubert hat, nun auch Farbe und Leben in die Garderoben gebracht.

Weiterhin ist geplant diese Farbenfreude bis in den Keller umzusetzen. Dort werden sich unsere Kinder bald mit ihren Händen verewigen können.