Unsere Weihnachtszeit in der AWO Kita Knirpsenland

 

Dezember – eine wunderbare Zeit voller Geheimnisse und Vorfreude. Da unser geplanter Weihnachtsmarkt am 8. Dezember 2021 in der Kindertagesstätte leider nicht stattfinden konnte, hat unser Team einiges auf die Beine gestellt, um den Kindern dennoch eine unvergessliche Weihnachtszeit in der Einrichtung zu ermöglichen.

 

Los ging es mit dem gemeinschaftlichen Dekorieren unserer Kita. Überall wurden Schwibbögen, Sterne und Schneemännchen platziert. Auch unsere große Pyramide mit Lichtern und Weihnachtsfiguren wurde im Foyer hell erleuchtet.

Eine weitere tolle Aktion war das gemeinsame Plätzchenbacken mit den Erziehern. Durch die vielen weihnachtlichen Rezepte kamen einige Leckereien zusammen, wie Vanillekipferl, Zimtsterne und die klassischen Ausstechplätzchen.

In den Genuss von Plätzchen, Pralinen, Kaffee und Tee kamen auch die Pflegekräfte im Lößnitzer Pflegeheim Johanniterhaus „Am Berg“. Wie jedes Jahr halfen die Kinder mit beim Einpacken dieser Weihnachtspräsente. Außerdem wurden für die Bewohner des Pflegeheimes weihnachtliche Basteleien gestaltet.

Auch eine Filmvorführung mit dem Sächsischen Filmdienst durfte während unserer Vorweihnachtszeit nicht fehlen. Die Kinder hatten verschiedene Weihnachtsgeschichten und Erzählungen vom kleinen Maulwurf zur Auswahl - was für ein Erlebnis!

 

Unser Team hat mit der Durchführung der verschiedenen Aktivitäten gezeigt, dass es auch in Zeiten ständiger Neuerungen und Anordnungen flexibel und angemessen reagieren kann. Somit konnte und kann unseren Kindern trotz allen Einschränkungen eine unvergessliche Weihnachtszeit geboten werden. Das Lachen und die Zufriedenheit unserer Kinder hat uns die passende Antwort dazu geliefert. Ein besonderer Dank gilt allen Mitarbeitenden unserer Einrichtung, dass sie nicht nur in Zeiten besonderer Bestimmungen, sondern tagaus tagein eine ausgezeichnete Arbeit leisten!

 

Das Team der AWO Kindertagesstätte Knirpsenland wünscht allen Kindern, Eltern und Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und alles Gute und viel Gesundheit für das kommende Jahr!

 

 

 

Damit sich alle Leserinnen und Leser die Weihnachtszeit schmecken lassen können, haben wir hier ein leckeres Plätzchenrezept aus unserer Kita zum Nachbacken:

 

Weihnachtsplätzchen

200 g Weizenmehl

100 g weiche Butter

50 g Zucker

1 Ei

1 Prise Salz

 

  1. Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz in einer Schüssel vermischen. Die Butter in Flöckchen darüber verteilen und das Ei dazu geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts oder mit den Händen zu einem Teig verkneten.
  2. Den Teig auf dem bemehlten Tisch oder am besten zwischen zwei Frischhaltefolien ausrollen (ca. 0,5cm Dicke). Sollte der Teig zu klebrig sein, noch etwas Mehl dazu geben.
  3. Aus dem ausgerollten Teig verschiedene Figuren ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 180°Grad Umluft ca. 8-10 Min. auf Sicht (sollen nicht zu braun werden) backen.
  5. Nach dem Auskühlen nach Belieben verzieren (kann aber auch schon vor dem Backen getan werden).
  6. Guten Appetit!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.