Archiv

 

Neue Räumlichkeiten für das „Ahziehstübl“ des AWO Ortsvereins Johanngeorgenstadt

Das „Ahziehstübl“ des AWO Ortsvereins Johanngeorgenstadt hat in der Straße „Zum Kanzelstein 7“ eine neue Unterkunft gefunden. Bisher war das „Ahziehstübl in der Schreyerallee untergebracht.

 

25 Jahre Gebäude- und Wohnungsverwaltung GmbH Bad Schlema

Anlässlich des Jubiläums fand am Samstag, 21. Mai 2016 auf dem Parkplatz des Verwaltungsgebäudes ein Mieterfest statt. An verschiedenen Ständen präsentierten Unternehmen, Vereine und Verbände ihre Angebote.

 

11. Sparkassen Firmenlauf Erzgebirge

Die AWO Erzgebirge gemeinnützige GmbH beteiligte sich zum zweiten Mal am Sparkassen Firmenlauf Erzgebirge, der am 4. Mai 2016 in der Auer Innenstadt stattfand.

 

Integrative Veranstaltung im Ausbildungszentrum der Deutschen Post AG in Reinsdorf unter Mitwirkung des Jugendmigrationsdienst Aue und Beratungsstelle Zwickau

Die Auszubildenden im 1. Ausbildungsjahres der Deutschen Post AG haben im Rahmen ihrer Ausbildung an drei Tage die Themen Migration, Toleranz und Vielfalt, sowie Umgang und Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund erarbeitet. Dabei standen zwei Tage für die Erarbeitung von theoretischen Grundlagen zur Verfügung.

 

Gerd Weigel erneut in den Landesvorstand der AWO Sachsen gewählt

Am 23. April 2016 fand in Dresden die 7. Landeskonferenz der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Sachsen statt. Neben den Rechenschaftsberichten des Vorstandes und der Geschäftsführung wurde auch der Landesvorstand neu gewählt.

 

Ferienplan Ostern 2016

Ferienplan anzeigen (PDF)

 

Plan Osterferien Phoenix Schulclub Beierfeld 2016

Ferienplan anzeigen (PDF)

 

All together now!?
Interkulturelles Kompetenztraining für junge Menschen aus dem Raum Zwickau zur Prävention von Fremdenfeindlichkeit

Durch das Projekt „All togehter now!?“ wird ein wichtiger Beitrag zur Förderung der sozialen, beruflichen und gesellschaftlichen Integration von jungen Menschen mit Migrationshintergrund geleistet. In der Umsetzung konnten bisher unter der Regie der Beratungsstelle des Jugendmigrationsdienstes in Zwickau verschiedene themenspezifische Workshops mit Mitmachcharakter für junge Menschen realisiert werden.

 

Erneuter Besuch von tschechischen Studenten aus Karlsbad

Bereits im Zeitraum von 2007 bis 2009 bestand zwischen der AWO Erzgebirge gGmbH und der Berufsfachschule und Fachschule für Sozialpädagogik Karlsbad eine enge Kooperation. Es wurde ein durch den europäischen Sozialfonds (ESF) finanziertes grenzübergreifendes Projekt realisiert.

 

Ferienveranstaltungen des Jugendmigrationsdienstes Aue und Zwickau

Für jugendliche Migranten wurden im Rahmen der Integration in das Lebensumfeld in den Winterferien Veranstaltungen im Freizeitbereich angeboten. Am 11.02.2016 stand der Besuch im Icehouse in Aue für die junge Migranten aus Aue und Schwarzenberg auf dem Programm. Das war für die Jugendlichen aus Somalia eine ganz neue Erfahrung, aber es hat ihnen viel Spaß gemacht.

 

Seiten: [1]  [2]  3  [4]  [5]  ...  [27]  [28]  [29]